Back to start / zurück zum Start


Blüte einer Schlauchpflanze

 

 


Schlauchpflanze - Sarracenia

Vorkommen: Nordamerika (Carolina, Alabama, Nordflorida)  
Fangmechanismus:
Fallgrube

Am Kragenrand der bis zu 80 cm hohen Schläuche produzieren die Pflanzen Nektar. Eine angelockte Fliege rutscht auf dem wachsartigen Rand aus und fällt in das gefüllte Rohr. Nach innen gerichtete Härchen im Schlauch verhindern ein Entkommen. Dort wird die Fliege langsam zersetzt. Im Sommer kann man die Sarracenien gut beim Beutefang beobachten. Die Schläuche sind dann randvoll.